Pfarre Allerheiligen-Zwischenbrücken
 
miteinander reden - miteinander feiern - füreinander da sein!
Übersicht arrow Artikelübersicht arrow Beiträge arrow Meldung arrow Mediation - ein Weg der Begleitung
Hauptmenu
Übersicht
unsere Gemeinde
Artikelübersicht
Links- & Newsfeeds
Downloads
Anmeldung
alle Pfarrtermine (neu)
Infoübersicht
Mediation - ein Weg der Begleitung PDF Drucken
freiwillig - selbstbestimmt - konsensorientiert - informell
- außergerichtlich - vertraulich - Win-Win-Lösung


Zwei begeisterte Mediatoren bieten Moderation und Konfliktregelung an.

Wir, Martina (vormals Mitsche) und Stefan Fichtenbauer,
absolvieren zurzeit die Ausbildung „Mediation und Konfliktregelung“ und bieten unsere Fähigkeiten und erworbenen Kenntnisse als Vermittler bei Konfliktsituationen unterschiedlicher Lebensbereiche an.

Unser Motto:
"Konflikte als Möglichkeit für ein tieferes wechselseitiges Verstehen erkennen und gemeinsam bearbeiten".

Wir sind verschwiegen,  geduldig und tragen zu einer angenehmen und wohlwollenden Atmosphäre bei.

Details und Terminvereinbarung jederzeit gerne unter
Mobil: Martina: +43 664 1162930 oder Stefan +43 664 8180035
Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Was ist Mediation überhaupt?
Mediation ist eine Verhandlungsmethode, die Rahmenbedingungen schafft, von anfänglich eingefahrenen Positionen über die dahinterliegenden Bedürfnisse und Interessen zu einem gegenseitigen Verständnis zu gelangen. Dabei unterstützen neutrale, kompetente, am Konflikt nicht beteiligte Personen, so dass die Betroffenen selbstständig zu einer für sie individuellen, maßgeschneiderten Lösung und Vereinbarung gelangen. Mediation ist also eine Art von Konfliktbearbeitung, bei der die Streitparteien zu Gesprächspartnern werden.
veröffentlicht von Roland Schink am Samstag, 29. September 2012

1267 Aufrufe
 
Impressum
© 2017 Pfarre Allerheiligen-Zwischenbrücken
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Designed by CW