Pfarre Allerheiligen-Zwischenbrücken
 
miteinander reden - miteinander feiern - füreinander da sein!
Übersicht arrow Artikelübersicht arrow Beiträge arrow Meldung arrow Neue Regelung der Sonn- und Feiertagsgottesdienste
Hauptmenu
Übersicht
unsere Gemeinde
Artikelübersicht
Links- & Newsfeeds
Downloads
Anmeldung
alle Pfarrtermine (neu)
Infoübersicht
Neue Regelung der Sonn- und Feiertagsgottesdienste PDF Drucken
Image Nach der Erkrankung des Hr. Pfarrer Koren
im vergangenen Winter haben ihm die Ärzte dringend geraten sich unbedingt zu schonen und die Sonn- und Feiertagsgottesdienste zu reduzieren.


Daraus ergaben sich zwei Möglichkeiten:

1. Statt drei nur noch zwei Sonntagsgottesdienste zu feiern oder
2. zwei Eucharistiefeiern und eine Wort-Gottes- Feier mit Austeilung der Kommunion an Sonn- und Feiertagen anzubieten.

Nach Rücksprache mit dem Liturgieausschuss gilt folgende Regelung an allen Sonn- und Feiertagen, an denen drei Gottesdienste angeboten werden:

In unserer Pfarrgemeinde werden ab September 2008 an Sonn- und Feiertagen weiterhin drei
Gottesdienste angeboten.

Die Gottesdienstzeiten sind:
08.00 Uhr
09.30 Uhr und
18.30 Uhr


Jeweils 2 Gottesdienste sind Eucharistiefeiern, ein Gottesdienst ist eine Wort-Gottes-Feier mit
Austeilung der hl. Kommunion.
Dazu wird das Rotationsprinzip angewendet, so dass jede Gottesdienstgemeinde alle drei Wochen
eine Wort-Gottes-Feier mit Austeilung der Kommunion hat.

Unsere Diakone und die Personen, Frauen und Männer, welche die erzbischöfliche Erlaubnis zur
Feier von Wortgottesdiensten haben, werden sich in Zukunft diesen Dienst in unserer  Pfarrgemeinde teilen.

Das sind:

Herr Walter Koller, Diakon
Herr Felix Zwonarich, Diakon
Herr Jerko Podgorelec, Pastoralassistent
Frau Brigitte Neumaier, Religionslehrerin
Herr Markus Brosch, Diakonaspirant


veröffentlicht von Roland Schink am Freitag, 5. Dezember 2008

1072 Aufrufe
 
Impressum
© 2017 Pfarre Allerheiligen-Zwischenbrücken
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Designed by CW